Berichte

Stimmen der Teilnehmer*innen:

Am liebsten mag ich immer die Schatzsuche, weil sie sich jedes Jahr etwas Neues ausdenken. (Anna, 7 Jahre)

Man fühlt sich wie in einer großen Familie. (Emanuel, 12 Jahre)

Da kann man spielen den ganzen Tag. (Anna, 7 Jahre)

Ich hab die meiste Zeit Hocker gebaut. Das hat mir echt gut gefallen. Ich hab den anderen mit ihren Hockern geholfen. (Julian 10 Jahre)

Es gibt so viele verschiedene Stationen mit guten Betreuern und man kann selbst entscheiden, was man machen mag. (Linda, 15 Jahre)

Das Beste ist das Essen. So lecker kenn ich das gar nicht von Freizeiten. (Linda, 15 Jahre)

Die Kinder sind hier den ganzen Tag beschäftigt. Langeweile ist ein Fremdwort. Wenn ihnen mal kein Angebot gefällt, denken sie sich selbst Spiele aus. Es ist schön, wenn sie glücklich von allen ihren Erlebnissen berichten. (Karina, 37 Jahre, Teilnehmermutter).

Aurinko e.V.